Rezension: Book of Lies

 

2016-08-28 17.24.23

Book of Lies; Teri Terry

Coppenrath Verlag, 2016

Hardcover:18€

Originaltitel: Book of Lies

Genre:Fantasy

 

Inhalt

Als Quinn zu der Beerdigung ihrer Mutter geht, lernt sie ihre Zwillingsschwester Piper kennen. Diese ist begeistert von ihr, da Quinn für sie der Schlüssel zu einem alten Familiengeheimnis und einem mysteriösen Erbe ist. Doch Quinn begegnet ihrer Schwester mit Misstrauen und Zurückhaltung und Pipers perfektes Leben lässt sie über ihr eigenes, komplett unterschiedliches nachdenken. Warum hatte ihre Großmutter, bei der Quinn lebte, nie ihre Zwillingsschwester erwähnt? Und ist Quinn tatsächlich so gefährlich, dass sie sich besser von Piper fernhalten sollte? Quinn möchte einfach ein neues Leben beginnen, doch Piper stöbert in gut gehüteten Familiengeheimnissen heRum,  mit fatalen Folegen für die Mädchen. Es ist klar, dass eine der beiden lügt.

Meine Meinung

Das Buch hat mir gefallen, insbesondere die Thematik Lügen. Allerdings war es nicht so gut wie T.T.’s bisherige Bücher. Es ging nicht hauptsächlich um die Handlung,  sondern eher um die Gefühle und Interessen der Zwillinge, die sich teilweise wirklich sehr voneinander unterschieden haben. Auch der Inhalt war außergewöhnlich, das mit der Jagd fand ich total spannend,  auch die Visionen und Träume sind von Teri Terry meisterhaft beschrieben worden.

Allerdings wurden im Lauf der Geschichte sehr viele Fragen aufgeworfen, die erst am Ende geklärt wurden, was teilweise ziemlich verwirrend war. Der rote Faden war zwar sehr gut geplant, allerdings ist die Handlung machmal etwa zäh gewesen und dann plötzlich wieder so schnell, dass ich ein paar Seiten nochmal lesen musste.

Fazit

Das Buch ist zwar das schwächste von Teri Terry, aber dennoch lesenswert.

Es bekommt von mir 💧💧💧💧

Advertisements

7 Gedanken zu “Rezension: Book of Lies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s