Neuzugänge Oktober

c360_2016-10-28-15-27-41-991

Hallo, ihr Lieben ❤

Der Oktober ist jetzt auch langsam vorbei und, wie jeden Monat, durften auch diesmal einige neue Bücher in mein Regal einziehen. Genauergesagt 15 . Ein paar davon habe ich schon gelesen, die meisten sind aber auch für mich komplett neu und ich freue mich darauf, in sie einzutauchen.
Ich werde im Folgenden einfach noch einmal kurz auf jedes Buch einzeln eingehen.

Käufe

img_0865

Von „Miss Peregrine’s home for peculiar children“(dt. Die Insel der besonderen Kinder) hat warscheinlich jeder von euch schon gehört. Spätestens jetzt, wo das Buch vom großen Tim Burton verfilmt wurde, mit einem meiner Lieblingsschauspieler in der Hauptrolle *-*
Ich habe mir vorgenommen, erst das Buch zu lesen und dann den Film zu schauen. Auf jeden Fall habe ich schon viel Gutes über dieses Buch gehört und freue mich im November darauf, es zu lesen 🙂

img_0878

„Nachtbeben“ von der lieben Jenna Strack zugeschickt bekommen, inklusive einem süßen, von ihr selbstgemachten, Lesezeichen, einer Postkarte und einem Plakat. Dieses Buch steht schon etwa seit Erscheinen auf meiner WantToKaufListe, jetzt habe ich es endlich ❤

img_0862

„Niemand kennt mich so wie du“habe ich bei Hugendubel günstig als Mängelexemplar gefunden und weil ich schon länger etwas von Anna McPartlin lesen möchte, habe ich es gleich mitgenommen 😉

img_0864

Von Toni DiTerlizzi habe ich bereits die Spiderwick-Reihe gelesen und sie hat mir außerordentliuch gut gefallen, also habe ich seinen „neuen“ Roman „Die Suche nach WondLa“ sofort gekauft, zumal er wegen einer kleinen Einstichstelle im Cover extrem runtergesetzt war.

img_0863

Von der Dustlands-Trilogie habe ich schon einige positive Rezensionen gelesen, also durfte der 1. Teil (ohne Mängel, aber als Mängelexemplar deklariert) bei mir einziehen. Ich schaue mal, wie es mir gefällt und überlege dann, ob ich die anderen Teile auch lesen will 🙂

img_0867

Von der Sieben-Königreiche-Trilogie schwärmt meine Freundin mir seit Jahren vor und weil ich jetzt den 1. Teil günstig bei einem Flohmarkt gefunden habe, werden auch die beiden Fortsetzungen nicht mehr lange warten müssen, um einen Platz in meinem Bücherregal zu ergattern. Außerdem sind die deutschen Cover soooo schön *-*img_0871

Die „Das Tal“-Reihe von Krystyna Kuhn habe ich schon einmal begonnen, aber nach dem dritten Band abgebrochen, aus dem einfachen Grund, dass es die restlichen Bände nicht bei uns in der Bibliothek gab. Grundsätzlich liebe ich ja die Thriller von Krystyna Kuhn und auch diese Reihe (jedenfalls die 3 Bände) war total spannend und ich bedaure, sie abgebrochen zu haben. Weil ich den ersten Band sowieso mal wieder rereaden wollte und ihn jetzt auf einem Flohmarkt für 1€ erstanden habe, gehört er, genau wie MPhfpc, zu meinem WantToRead im November.

img_0880

„FlammenKuss“ habe ich mir auch bei eben genanntem Flohmarkt gekauft und bereits gelesen. Eigentlich habe ich bisher nur gute Thriller bei ArenaThriller gelesen, aber dieses Buch hat mich ziemlich enttäuscht. Warum, seht ihr dann in meiner Rezi :/

img_0877

Der letzte Kauf sind zwei ziemlich zerfledderte Ausgaben vom dritten und vierten Band von Harry Potter. Mein Ziel ist es, möglichst viele verschiedene englische/amerikanische Taschenbuch-Ausgaben der Bücher zu besitzen 😀

Geschenke

img_0869

Das waren diese beiden englischen Bücher, die mein wunderbarer Vater mir aus…England mitgebracht hat 🙂 „The Widow“ hatte ich sogar schon überlegt, auf deutsch zu lesen, es aber letztendlich noch nicht gekauft, und „The forgetting time“klingt auch unglaublich spannend.

Rezensionsexemplare

img_0875

„Lou und ihr Männerbalett“ und „Apple und Rain“ habe ich vom cbt-Verlag zugeschickt bekommen und schon gelesen. Beide waren unglaublich schön, lustig und haben mich total gefesselt. Die Rezensionen folgen im November noch, jedoch kann ich euch zu den zwei Büchern schon jetzt eine große Leseempfehlung aussprechen 🙂

img_0873

„Der Duft von Eisblumen“ habe ich vom Diana-Verlag zum Rezensieren bekommen und ich werde es warscheinlich als Nächstes lesen. Das Cover ist aber auf jeden Fall schon einmal wunderwunderschön *-*

img_0866

Diesen Schinken, der eine erweiterte Neuausgabe der schon etwas länger erschienen ersten beiden Teile der Wild-Cards-Reihe umfasst, wurde mir von Penhaligon zugeschickt und ich kann immer noch nicht glauben, dass ich wirklich dieses Buch zum Rezensieren bekommen habe. Es steht schon seit Jahren auf meiner WantToKauf-Liste und jetzt habe ich es dieser wirklich schönen Neuauflage als Rezensionsexemplar bekommen *-*

Das waren jetzt alle meine Neuzugänge aus dem Oktober 2016 🙂
Weil es heute schon etwas spät ist und ich zu Halloween ja noch raus muss 😉 kommt morgen mein Beitrag zu  meinem Lesemonat und meinem WTR für den November.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s