Neues Jahr-Neuer Blog?!

2017-01-14-14.14.40.png.png

Das neue Jahr (und auch mein neues Lebensjahr) hat endlich (vor einer Weile) begonnen und ich habe natürlich auch Vorsätze gefasst, was meinen Blog und das Lesen angeht.
Eigentlich wollte ich diesen Beitrag schon früher hochladen, aber dann habe ich mich noch einmal gefragt, ob ich mir da nicht Quatsch vornehme und bin schnell auf die Antwort JA gekommen.
Der Beitrag ist der Übersichtlichkeit halber in Blog und Lesen eingeteilt und die Reihenfolge hat nichts mit der Wichtigkeit oder Ähnlichem zu tun.
Los geht’s…

Blog

#1:Umgestalten
Wie ihr bereits beim letzten Beitrag gesehen habt und hier wieder erkennen könnt, habe ich mit diesem Punkt schon angefangen. Ich möchte meinen Blog dieses Jahr ansprechender und übersichtlicher gestalten, auch mit passenden Bildern und wirklich meinen (Bilder-)Stil finden.

#2:Regelmäßiger posten
Dass ich endlich einen Rhythmus finde, in dem ich meine Beiträge hochlade und diesen beibehalte, probiere ich schon eine Weile, aber bisher habe ich mich nicht wirklich darauf konzentriert.
Jetzt habe ich das Ziel, wirklich jede Woche mindestens einen Beitrag hochzuladen, und zwar immer am Montag, um euch schon mal den Wochenanfang zu versüßen 😉

#3:An Aktionen teilnehmen
Hierfür habe ich mir schon einmal zwei verschiedene herausgesucht, die ich euch auch gleich vorstelle:

montagsfrage_banner

Die Montagsfrage wird derzeit von Buchfresserchen geleitet. Jeden Montag kommt auf ihrem Blog eine Frage online, die man dann im Laufe der Woche auf seinem Blog beantworten sollte. Man kann, wenn man möchte, auch nicht jede Woche, sondern nur vereinzelt teilnehmen, allerdings habe ich vor, möglichst oft mitzumachen.

blog

Der Freitags-Füller erscheint jeden Freitag bei Scrap-Impulse und ist ein Lückentext, den man persönlich ausfüllen soll.

Ich freue mich schon auf diese beiden Aktionen, an denen ich so oft wie möglich teilnehmen will 🙂

Lesen

#1:Mehr lesen
Damit ist nicht gemeint, dass ich unbedingt am Ende des Jahres sagen kann: Wow, so viele Bücher habe ich geschafft, weil ich so schnell gelesen habe, sondern ich möchte das Lesen mehr in meinen Tag einbauen und insgesamt mehr Zeit damit verbringen.
Auf Goodreads habe ich mir erst 100 Bücher (Es aber jetzt zu 80 geändert, aus Zeitgründen und weil ich mich nicht unter Druck setzen will) für dieses Jahr vorgenommen, allerdings sind dort auch Mangas, Reclamhefte und Graphic Novels enthalten, was die Zahl nicht mehr so riesig erscheinen lässt.

#2:Mehr Mangas lesen
Letztes Jahr habe ich begonnen, Mangas zu lesen und Animes zu schauen, worüber ich wirklich froh bin, denn es hat mich auf eine positive Art verändert. Leider habe ich noch keine Reihe beendet, was bei mir sowieso überall das Problem ist. Egal, ob es um Serien, Bücher, Mangas, Animes, Filmreihen…geht, immer höre ich irgendwo in der Mitte auf und weiß diese Stelle später nicht mehr.
Bisher durften erst 5 Mangas in mein Regal einziehen, nämlich Black Butler 1-3 und Sugar Soldier 1&2. In 2017 sollen es mehr werden, die ich dann aber auch gleich lesen möchte 😉

#3:Mehr englische Bücher lesen 

Um meine Sprachkenntnisse zu verbessern (und weil es einfach Spaß macht) möchte ich dieses Jahr jeden Monat mindestens ein englisches Buch lesen.

#4:Weniger Bücher auf einmal lesen

Bisher habe ich es meist so gehandhabt, dass ich immer mindestens 3 Bücher gleichzeitig gelesen habe, damit ich immer die Wahl habe, wo ich gerade weiterlesen möchte. Allerdings kann ich mich dann nie richtig auf ein Buch konzentrieren, was mich gleich zum nächsten und vorletzten Punkt führt…

#5:Genüsslicher lesen

Anstatt ein Buch schnell durchzulesen und dann sofort mit dem nächsten weiterzumachen, möchte ich dieses Jahr das Lesen mehr genießen. d.h.

  1. Gemütlich machen beim Lesen, Duftkerzen anzünden, Tee machen,…
  2. Auch nach dem Beenden des Buches sich noch einmal damit beschäftigen
  3. UND VOR ALLEM: Von nichts und niemandem stressen lassen! 😉

Das sind zusammengefasst meine wichtigsten Vorsätze dieses Jahr in den Bereichen Lesen und Blog 😊

Kommt euch da etwas bekannt vor oder habt ihr andere Ziele für 2017?Einen wunderschönen Tag noch ♥

Advertisements

5 Gedanken zu “Neues Jahr-Neuer Blog?!

  1. trallafittibooks schreibt:

    Hey du!
    Deine Vorsätze klingen gut und machbar. 🙂
    Meine sind relativ ähnlich, wobei ich schon Ende letzten Jahres an diversen Aktionen teilgenommen habe. Den Freitags-Füller habe ich aber auch kürzlich erst endteckt. Und es macht echt Spaß, die Lückentexte auszufüllen. 🙂
    Ich mache es mir beim Lesen auch sehr gerne gemütlich mit Kerzen und Co.
    Meine Vorsätze sind u.a. mehr Klassiker und mehr englische Bücher zu lesen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    • Rain schreibt:

      Ich wusste doch, dass ich auf der Liste etwas vergessen habe 😂 Vielen Dank fürs Erinnern 😜
      Mehr englusche Bücher möchte auch auch lesen und Klassiker habe ich bereits letztes Jahr viel gelesen, deshalb ist es nicht wirklich ein neuer Vorsatz 😊
      Auf den Freitagsfüller dieser Woche freue ich mich schon, ich denke, das wird bei mir ganz lustig 😂
      Und (Duft-)Kerzen beim Lesen sind einfach der reinste Genuss😍
      Viel Glück und Erfolg bei deinen Vorsätzen♥
      Rain

      Gefällt 1 Person

      • trallafittibooks schreibt:

        Hehe, gerne 🙂
        Bei mir sind Klassiker leider irgendwie untergegangen in letzter Zeit, kann mich kaum noch an den letzten erinnern.
        Jaaaa. Ich mag auch sehr gerne Duftkerzen! Besonders von Ikea, mit Schokokuchen-Duft. 🙂

        Danke, wünsche ich dir auch! ❤

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s